Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Rechtschreibung von viel


Rechtschreibung | Flexion | Wortbildung | Morphologie-Browser | LEO (D-E)

viel: Adjektiv

viel: Adjektiv

Rechtschreibung viel
Rechtschreibung mehr
Rechtschreibung meiste  

Rechtschreibung viel
Im Allgemeinen Kleinschreibung:
viel Geld
viele Leute
Das haben mir schon viele
gesagt.
Denke an die vielen
, die uns geholfen haben.
Da kommt vieles
zusammen.
Ich bin in vielem
mit dir einverstanden.
mit vielem
, um vieles
Regel
Großschreibung möglich, wenn betont werden soll, dass viel als Nomen verwendet wird:
Das haben schon viele gesagt.  oder  Das haben schon Viele gesagt.
Da kommt vieles zusammen.  oder  Da kommt Vieles zusammen.
Ich bin in vielem mit dir einverstanden.  oder  Ich bin in Vielem mit dir einverstanden.
mit vielem, um vieles  oder  mit Vielem, um Vieles
Getrenntschreibung:
so viel; du arbeitest so viel, dass ... (aber soviel ich weiß)
wie viel
zu viel
viel zu viel, viel zu wenig, viel zu groß usw.
allzu viel
soundso viel
Regel
Zusammenschreibung:
sovielte zum sovielten Mal
wievielte zum wievielten Mal
soundsovielte   zum soundsovielten Mal
vielmal(s) (aber viele Male)
vielhundertmal   (aber viele hundert/Hundert Mal(e))
vieltausendmal (aber viele tausend/Tausen Mal(e))
wievielmal (aber wie viele Male)
siehe Mal/mal
vielmehr (= eher, im Gegenteil)
(aber: Ich habe viel mehr gearbeitet als du)
vielenorts, vielerorts
Regel
Getrennt- oder Zusammenschreibung in Verbindung mit adjektivischen Partizipien:
eine viel beschäftigte oder vielbeschäftigte Frau
ein viel diskutierter
oder vieldiskutierter Film
ein viel verkauftes
oder vielverkauftes Produkt
ein viel sagender
oder vielsagender Blick
ein viel versprechender
oder vielversprechender Ansatz
Regel
Wörterbuch
Nur Zusammenschreibung:
ein äußerst vielversprechender Ansatz
ein noch vielversprechenderer Ansatz
der vielversprechendste Ansatz
Großschreibung des nachfolgenden als Nomen verwendeten Adjektivs oder Partizips:
viel Eigenes beitragen
viel
Interessantes zu erzählen haben
Es wurde viel in eigener Produktion
Hergestelltes zum Verkauf angeboten.
Regel
Kleinschreibung des nachfolgenden mit zu erweiterten Infinitivs:
Es gab viel zu essen und zu trinken.
Der Text gab mir viel zu denken.
Aber:
Es gab viel zum Nachdenken.
zu wenig
zum Leben, zu viel zum Sterben
Regel

Rechtschreibung mehr
mehr Geld
mehr Frauen als Männer
mehr denn je
mehr oder weniger
umso mehr
vieles
oder Vieles mehr
niemand/keiner/nichts mehr
Großschreibung, wenn als Nomen verwendet:
ein Mehr von 20 Stimmen
ein Mehr an Kosten
das Mehr oder Weniger
Regel
Siehe auch mehrere

Rechtschreibung meiste
Im Allgemeinen Kleinschreibung:
das meiste Geld
die meisten Leute
 
die meisten unserer Freunde
die meisten von diesen Fragen
Regel
am meisten Regel
Kleinschreibung auch dann, wenn meiste wie ein Nomen verwendet wird. Großschreibung ist aber möglich:
Wie die meisten wissen, ...  oder  Wie die Meisten wissen, ...
Ich habe es den meisten schon mitgeteilt.  oder  Ich habe es den Meisten schon mitgeteilt.
Das meiste ist bereits erledigt.  oder  Das Meiste ist bereits erledigt.
Regel
Zusammenschreibung:
die meistbefahrene Straße
die meistbietenden Interessenten
die meistverbreitete Version
die meistverkauften Artikel
Regel
Als Nomen verwendet:
die Meistbietenden



Copyright © 2000-2017 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]
Canoo Volta - Die einfachste Branchenlösung für Elektroinstallateure