Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Rechtschreibung von Weichkochen


Rechtschreibung | Flexion | Wortbildung | Morphologie-Browser

Weichkochen: Nomen, neutrum, wörtlich
weichkochen: Verb, haben, wörtlich Neu, nach Reform gleichwertig
Regel/Beispiele
weich kochen: Verb, haben, wörtlich Alt, nach Reform gleichwertig
Weichkochen: Nomen, neutrum, zum_Nachgeben_drängen
weichkochen: Verb, haben, zum_Nachgeben_drängen

weich: Adjektiv

Rechtschreibung
Zusammenschreibung mit einem einfachen Verb, wenn die Verbindung eine übertragene Bedeutung hat:
jemanden weichklopfen (zum Nachgeben drängen)
jemanden weichkochen (zum Nachgeben drängen)
jemanden weichmachen (zum Nachgeben bewegen)
Regel (a)
Getrennt- oder Zusammenschreibung, wenn nicht deutlich ist, ob eine übertragene Bedeutung vorliegt:
weich werden oder weichwerden (nachgeben)
Trotz ihres Drängens bin ich nicht weich geworden
oder weichgeworden.
Getrennt- oder Zusammenschreibung bei wörtlicher Bedeutung, wenn weich das Resultat der Verbhandlung bezeichnet:
weich klopfen oder weichklopfen; Tintenfische weich klopfen oder weichklopfen
weich kochen
oder weichkochen; Gemüse weich kochen oder weichkochen
weich machen
oder weichmachen; hartes Leder weich machen oder weichmachen
weich dünsten
oder weichdünsten
weich kauen
oder weichkauen
weich schmoren
oder weichschmoren
weich sieden
oder weichsieden
weich spülen
oder weichspülen
Regel (b)
Dazugehörende adjektivische Partizipien:
ein weich gekochtes oder weichgekochtes Ei
weich gedünstetes
oder weichgedünstetes Gemüse
weich gespülte
oder weichgespülte Wäsche
Regel
Sonst Getrenntschreibung bei Verbverbindung mit wörtlicher Bedeutung:
weich werden; Die Schokolade ist weich geworden.
sich weich betten
weich sitzen
weich sein
Regel (c)
weich gewordene oder weichgewordene Schokolade Regel



Copyright © 2000-2017 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]
Canoo Find-it - Intuitive Struktur in Ihrem Dokumentenbestand