Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Rechtschreibung von Nächste


Rechtschreibung | Flexion | Wortbildung | Morphologie-Browser | LEO (D-E)

Nächste: Nomen, feminin
nahe: Adjektiv
nah: Adjektiv

nah, nahe: Adjektiv
Nächste
: Nomen, männlich und weiblich

Rechtschreibung nah/nahe
Rechtschreibung näher
Rechtschreibung nächste/Nächste

Rechtschreibung nah
Kleinschreibung:
von nah und fern
Regel
Groß- oder Kleinschreibung
von nahem oder Nahem betrachtet
Großschreibung als Teil eines Eigennamens:
der Nahe Osten
Regel
Zusammenschreibung:
Er wohnt nahebei.
(aber: Er wohnt nahe bei seiner Arbeitsstelle)
 
Getrennt- oder Zusammenschreibung in Verbindung mit adjektivischen Partizipien:
ein nahe gelegenes oder nahegelegenes Ausflugsziel
im nahe liegenden
oder naheliegenden Dorf
Siehe aber unten bei übertragener Bedeutung.
Regel
Zusammenschreibung mit einem einfachen Verb, wenn die Verbindung eine übertragene Bedeutung hat:
jemandem etwas  nahebringen den Schülern Goethe nahebringen
jemandem  nahegehen Dein Unfall ist nahegegangen.
jemandem/einander  nahekommen   (vertraut werden)
jemandem etwas  nahelegen (raten, empfehlen)

naheliegen (sich anbieten, plausibel sein)
jemandem/einander  nahestehen (vertraut sein) Sie haben einander sehr nahgestanden.
jemandem  nahetreten
Regel (a)
Zusammenschreibung der dazugehörenden Partizipien:
die naheliegende Lösung
Regel
Aber Getrenntschreibung, wenn nahe erweitert ist:
Sie haben einander äußerst nahe gestanden.
Ich wollte Ihnen nicht
zu nahe treten.
 

Rechtschreibung näher
Kleinschreibung:
in der näheren Umgebung
nähere Informationen

Großschreibung, wenn als Nomen verwendet:
Näheres folgt.
Alles Nähere werden wir noch besprechen.
etwas des Näheren erläutern (genauer;
alte Schreibung des näheren)
Regel
Zusammenschreibung mit einem einfachen Verb, wenn die Verbindung eine übertragene Bedeutung hat:
jemandem etwas  näherbringen (etwas erklären, mit etwas vertraut machen)
jemandem/einander  näherkommen   (vertraut werden)

näherliegen Was hätte näherliegen können, als ...
jemandem/einander  näherstehen (vertrauter sein)
jemandem/etwas  nähertreten (die Aufmerksamkeit/das Interesse zuwenden)
Regel (a)
Aber Getrenntschreibung, wenn näher erweitert ist:
Sie sind einander in letzter Zeit viel näher gekommen.
Diese Lösung hätte
noch näher gelegen.

Ebenfalls Getrenntschreibung in sonstigen Verbindungen mit einem Verb:
weil das Enddatum näher kommt/rückt
etwas näher erläutern
die Tische näher zusammenrücken
Regel (c)

Rechtschreibung nächste/Nächste
nächste Woche
das nächste Mal
nächstes Mal, beim nächsten Mal
am nächsten Ersten

Wer steht dir am nächsten? Regel
Großschreibung, wenn als Nomen verwendet:
Der/die Nächste bitte!
Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.
Das Nächste, was ich tun werde, ist ...
Das werde ich als Nächstes tun.
Das ist fürs Nächste genug.
Regel
Zusammenschreibung
nächstbeste
nächsthöhere
Das Nächstbeste, was wir tun können
(Regel)
Regel
Alte Schreibung, nach Reform ungültig:
Der/die nächste bitte!
Das nächste, was ich tun werde, ist ...
Das werde ich als nächstes tun.
Das ist fürs nächste genug.
Das nächstbeste, was wir tun können




Copyright © 2000-2019 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen