Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Regeln | Wörterbuch | Wortbildungs-Browser |
 

Das Suffix ie [i:]

 
 
Das Suffix ie (ausgesprochen als langes i) bildete weibliche Nomen. Sie gehören zu der Flexionsklasse -/en. Das Suffix kommt mit unterschiedlicher Bedeutung in gelehrter Sprache und in wissenschaftlichen Terminologien vor.

Es leitet ab: Adjektiv zu Nomen
neoklassisches Formativ zu Nomen
neoklassische Zusammensetzungen
neoklassische Prä- und Suffigierung


Adjektiv zu Nomen

analog + ie = Analogie
anomal Anomalie
infam Infamie
paradox Paradoxie
Alle Ableitungen

Besonderheiten:
  • Streichung von isch:
    Bei Adjektiven auf isch wird das isch vor ie gestrichen:
    dämonisch + ie = Dämonie
    idiotisch Idiotie
    prophetisch Prophetie

Neoklassisches Formativ zu Nomen

graph + ie = Graphie
man Manie
phob Phobie
Alle Ableitungen


Neoklassische Zusammensetzungen

Formativ+Formativ+Suffix

astr + o + log + ie = Astrologie
bibli + o + man Bibliomanie
päd
+
agog Pädagogie
Alle Zusammensetzungen
 

Nomen+Formativ+Suffix

Insekt + o + log + ie = Insektologie
Japan + o + log Japanologie
Ozean
+
o + graph Ozeanographie
Alle Zusammensetzungen
 

Formativ+Nomen+Suffix

eu
+
Dämon + ie = Eudämonie
heter +
o
+ Spore Heterosporie
eu
+
Rhythmus Eurhythmie
Alle Zusammensetzungen


Neoklassische Präfigierung und Suffigierung

a + graph + ie = Agraphie
dys + lex Dyslexie
Alle Zusammensetzungen







Copyright © 2000-2017 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]