Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Regeln | Wörterbuch | Wortbildungs-Browser |
 

Das Suffix ig

 
 
Das Suffix ig ist eines der am häufigsten vorkommenden Suffixe in der Adjektivbildung.

Es leitet ab:  Nomen zu Adjektiv
Verb zu Adjektiv
Adjektiv zu Adjektiv
Adverb zu Adjektiv


Nomen zu Adjektiv

Busch + ig = buschig
Ehrgeiz ehrgeizig
Vorrang vorrangig
Alle Ableitungen

Siehe auch Variante erig.

Besonderheiten:
  • Umlaut:
    Der Nomenstamm kann vor ig umgelautet weden:
    Bart + ig = bärtig
    Trotzkopf trotzköpfig
    Übermut übermütig
  • Tilgung von e und en:
    Unbetontes e oder en im Stammauslaut wird getilgt:
    Erde + ig = erdig
    Gebirge gebirgig
    Knoten knotig
    Schatten Schattig
  • e-Tilgung bei el und er:
    Bei unbetontem el und er im Stammauslaut, kann das e des Stammes gestrichen werden. Es kann aber auch stehen bleiben:
    Hügel + ig = hüglig
    hügelig
    Pickel picklig
    pickelig
    Wasser wässerig
    wässrig
    Trauer traurig
  • Mehrteilige Ableitungen:
    ig kann auch von einer Kombination aus Adjektiv (o. Zahlwort) + Nomen oder Nomen + Nomen ein neues Adjektiv ableiten:
    blond + Haar + ig = blondhaarig
    fünf Minute fünfminütig
    hoch Prozent hochprozentig
    Kuh Auge kuhäugig
    Alle Ableitungen

Verb zu Adjektiv

abhängen + ig = abhängig
knacken knackig
rutschen rutschig
Alle Ableitungen

Siehe auch Variante erig.

Besonderheiten:
  • Umlaut:
    Der Verbstamm kann umgelautet werden:
    auffallen + ig = auffällig
    durchlassen durchlässig
    laufen läufig
  • e-Tilgung bei el und er:
    Bei auf unbetontes el oder er endenden Verbstämmen kann das e des Stammes vor ig gesrtrichen werden. Es kann aber auch erhalten bleiben:
    holpern + ig = holprig
    holperig
    zittern zittrig
    zitterig
    schwabbeln schwabblig
    schwabbelig

Adjektiv zu Adjektiv

Adjektive werden nur selten mit ig von Adjektiven abgeleitet.

faul + ig = faulig
leibhaft + = leibhaftig
wirr + = wirrig
Alle Ableitungen

Besonderheiten:
  • Umlaut:
    In einigen wenigen älteren Bildungen wird der Adjektivstamm vor ig umgelautet:
    voll + ig = völlig
    lass lässig

 Adverb zu Adjektiv

Das Suffix ig ist das einzige Suffix, das Adjektive von Adverbien ableitet:

bald + ig = baldig
sofort sofortig
zweimal zweimalig
Alle Ableitungen







Copyright © 2000-2017 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]