Spacer
Canoo Logo
Powered by Canoo Logo
 in: 
case sensitive ss instead of ß
| Dictionaries | Word Grammar | Wordformation | Sentence Grammar | Spelling (D) | Glossary | Index |  
| Overview | Noun | Verb | Adjective | Pronoun | Adverb | Article | Preposition | Conjunction | Interjection |
 

Transitive and intransitive verbs

 
 
According to their ability to take an accusative object, verbs are categorized into transitive verbs and intransitive verbs.

Transitive verbs can take an accusative object.
Intransitive verbs  cannot take an accusative object.

Intransitive use of transitive verbs 
True transitive verbs and pseudo-transitive verbs


Transitive verbs

Transitive verbs are verbs that can or must be used with an accusative object:

Ich esse einen Apfel.
Der Chef beurlaubte
seinen Mitarbeiter.
Der Kleine liebt
den Großvater sehr.
Er schenkte dem Kind
ein Bonbon.
Sie verteidigten
die Burg gegen die Angreifer.

True transitive verbs can be used in the werden-passive. The accusative object becomes the subject of the sentence:

Active voice
 >>
Passive voice
Ich esse einen Apfel  >> Ein Apfel wird von mir gegessen.

Other features:

Transitive verbs form the perfect tense with the auxiliary haben:

Ich habe einen Apfel gegessen .
Er
hat dem Kind ein Bonbon geschenkt.

See Perfect with haben or sein.


Intransitive verbs

Intransitive verbs are verbs that cannot be used with an accusative object. It is not relevant whether they have no complements (absolute verbs) or whether they are used with other complements. For example:

Sie schlafen. absolute verb
Sie half dem Kind. with dative object
Ich bedarf deiner Hilfe. with genitive object
Wir warten auf den Bus. with prepositional object
Die Sitzung dauert lange.    with adverbial

Other features:

Intransitive verbs can either be used in a werden-passive construction without a subject, or not be used in the werden-passive at all:

Sie half dem Kind.
»
Dem Kind wird geholfen.
Die Sitzung dauert lange.  not:  Lange wird die Sitzung gedauert.

See
Conversion active voice to passive voice and  
Verbs that cannot be used in the werden-passive.

Unlike transitive verbs which are all conjugated with the auxiliary haben, intransitive verbs form the perfect tense either with haben or with sein. They tend to form the perfect tense with haben when they denote an ongoing, unlimited process or state:

Die Blume hat geblüht.
Ich habe geschlafen.


They tend to form the perfect with sein when they denote a limited process or a change of state:

Die Blume ist verblüht.
Ich bin eingeschlafen.


See Perfect with haben or sein.


Intransitive use of transitive verbs

When a verb that can take an accusative object (= a transitive verb) is used without the accusative object and the sentence is still correct, the transitive verb is used intransitively:

Ich trinke einen Apfelsaft.  =  transitive verb
Ich trinke.  =  transitive verb used intransitively
Die Kinder malen ein Bild.    =  transitive verb
Die Kinder malen.  =  transitive verb used intransitively

When a transitive verb is used intransitively, its accusative object is omitted. It is usually possible to deduce the object from the context. For example:

Ich trinke (etwas; regelmäßig Alkohol).

Some verbs that occur with and without an accusative object are actually different verbs with, usually, different meanings:

Ich koche Kartoffeln.  =  transitive verb
Ich koche gerne.  =  transitive verb used intransitively   
 
Die Milch kocht.  =  intransitive verb


True transitive verbs and pseudo-transitive verbs

True transitive verbs can be used in the werden-passive. The accusative object becomes the subject of the sentence:

Ich esse einen Apfel.   »   Der Apfel wird von mir gegessen
Der Kleine liebt den Großvater sehr   »   Der Großvater wird sehr vom Kleinen geliebt.

Pseudo-transitive verbs are verbs that cannot be used in the werden-passive although they take an accusative object:

Die Flasche enthält guten Wein. not: Guter Wein wird durch die Flasche enthalten.
Ihr Verhalten wundert den Vater sehr. not: Der Vater wird sehr durch ihr Verhalten gewundert.

The following verbs are pseudo-transitive verbs:

Verbs denoting possession:
haben, besitzen; erhalten, bekommen 
Ich habe/besitze ein Buch. not: Ein Buch wird von mir gehabt/bessessen.
Er erhielt/bekam einen Preis. not: Ein Preis wurde von ihm erhalten/bekommen.
 
The impersonal expression es gibt:
es gibt (Switzerland also: es hat)
Es gibt viele Beispiele. not: Viele Beispiele werden gegeben.
  
Verbs whose accusative object is a measurement, an indication of quantity, etc:
kosten, wiegen, enthalten, umfassen, gelten, etc.
Das Buch umfasst fünf Kapitel. not: Fünf Kapitel werden vom Buch umfasst.
Die Lampe kostet 35 Euro. not: 35 Euro werden von der Lampe gekostet.
 
Verbs whose accusative object is a person experiencing an emotional or physical sensation:
freuen, wundern, ärgern; frieren, frösteln, jucken, etc.
Dein Geschenkt freut sie sehr. not: Sie werden sehr durch dein Geschenk gefreut.
Wolle juckt ihn auf der Haut. not: Er wird von Wolle auf der Haut gejuckt.
 
Verbs whose accusative object denotes what one knows:
kennen, wissen
Ich kenne den Film. not: Der Film wird von mir gekannt.
Dein Bruder weiß einen guten Witz. not: Ein guter Witz wird von deinem Bruder gewusst.







Copyright © 2000-2018 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. All rights reserved.
Related terms dictionary: Copyright © 1996, 1997, 2011 by University of Tübingen.
Terms of use/Data protection | Contact
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]