Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Nomen | Verb | Adjektiv | Pronomen | Adverb | Artikel | Präposition | Konjunktion | Interjektion |
 

Konsekutive Konjunktionen

 
 
Mit konsekutiven Konjunktionen wird eine Folge, ein Resultat ausgedrückt.

Zu den konsekutiven Konjunktionen gehören:

unterordnend
sodass/so dass
dass
als dass
um zu
ohne dass
ohne zu

Beispielsätze:

Die Sonne scheint sehr stark, sodass/so dass man eine Sonnenbrille aufsetzen muss.
Die Kleine aß sehr viel Schokolade,
sodass/so dass ihr schlecht wurde.
Er hatte so starke Kopfschmerzen, dass er das Treffen absagen musste.
Er ist alt genug,
dass man ihn alleine zur Schule gehen lassen kann.
Er ist alt genug,
um alleine zur Schule zu gehen.

Nur in Verbindung mit zu oder nicht genug, nicht ausreichend usw:

Das Wasser war nicht warm genug, als dass man hätte baden können.
Das Wasser war nicht warm genug,
um baden zu können.
Das Wasser war zu kalt,
als dass man hätte baden können.
Das Wasser war zu kalt,
um baden zu können.

Negativ, d. h. zum Ausdruck des Nichteintretens einer (erwarteten) Folge:

Die Kleine aß sehr viel Schokolade,
ohne dass ihr schlecht wurde.
Seltener mit Konjunktiv: ohne dass ihr schlecht geworden wäre
Sie ertrug ein schweres Schicksal,
ohne darüber zu klagen.

Im zusammengesetzten Satz:

Siehe Folgesatz (Konsekutivsatz)




Copyright © 2000-2017 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]