Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Nomen | Verb | Adjektiv | Pronomen | Adverb | Artikel | Präposition | Konjunktion | Interjektion |
 

Die Bruchzahlen

 
 
Bruchzahlen bezeichnen einen bestimmten Teil eines Ganzen. Sie werden mit den Ordinalzahlen und dem Suffix –el gebildet: drittel, viertel, fünftel. Siehe Ableitung mit –el.

Zähler und Nenner
Verwendung: attributives Adjektiv und Nomen
Zweitel, Hälfte und halb


Zähler und Nenner

Bruchzahlen bestehen aus einem Zähler und einem Nenner. Der Zähler ist eine Kardinalzahl. Der Nenner wird mit dem Suffix –el von einer Ordinalzahl abgeleitet (siehe Ableitung mit –el):

ein viertel ...
zwei fünftel ...
drei elftel ...
ein tausendstel ...



Attributives Adjektiv und Nomen

Bruchzahlen werden als attributives Adjektiv vor einem Nomen oder als selbständiges Nomen verwendet.

Adjektiv:

Als attributives Adjektiv sind Bruchzahlen unveränderlich und werden kleingeschrieben. Nur ein wird als Zähler flektiert:

ein viertel Kilogramm
mit einem viertel Kilogramm
in einer zehntel Sekunde

drei viertel Millionen Menschen
in zwei drittel Jahren
mit drei zehntel Sekunden Abstand

Bei Uhrzeitangaben ist viertel direkt vor einer Kardinalzahl ebenfalls ein Adjektiv:

es ist drei viertel acht (aber: es ist Viertel vor acht).

Die Bruchzahl drei viertel konnte nach der alten Schreibung auch in einem Wort geschrieben werden: dreiviertel. Nach der Reform ist nur die getrennte Schreibung drei viertel korrekt.

Nomen:

In allen anderen Fällen sind die Bruchzahlen Nomen, die man groß schreibt:

ein Viertel, zwei Drittel, drei Zwanzigstel, ein Tausendstel, ein Millionstel
ein Viertel der Befragten
zwei Drittel der Auflage
drei Zwanzigstel der Masse
ein Tausendstel dessen, was gemessen wurde
Es wurde um drei Viertel mehr Geld ausgegeben als zuvor.


Die Bruchzahlen können mit einem anderen Nomen eine zusammengeschriebene Zusammensetzungen bilden. Dies geschieht insbesondere mit Viertel und Achtel aber auch mit anderen Bruchzahlen:

Vierteljahr
Viertelpfund
Viertelliter
Achtelliter
Hundertstelsekunde
Sechzehntelnote


Vor allem bei Zusammensetzungen mit Liter kann der zweite Teil der Zusammensetzung wegfallen:

ein Viertel Wein (= ein Viertelliter Wein)
ein Achtel Sahne (= ein Achtelliter Sahne)

Zur Rechtschreibung siehe:
Getrennt- und Zusammenschreibung, Bruchzahlen sowie
Groß- und Kleinschreibung, Bruchzahlen.


Zweitel, Hälfte und halb

Die Bruchzahl Zweitel/zweitel wird selten und vor allem in der Wissenschaft und in Fachsprachen verwendet. Im Allgemeinen verwendet man Hälfte statt Zweitel und halb statt zweitel:

die Hälfte der Menge statt:  ein Zweitel der Menge
ein halbes Kilogramm   statt: ein zweitel Kilogramm 

Die Bruchzahl halb wird wie ein Adjektiv flektiert:

ein halber Liter    eine halbe Tonne
einen halben Liter eine halbe Tonne
einem halben Liter einer halben Tonne
eines halben Liters einer halben Tonne

Steht ein halb nach einer ganzen Zahl, wird der ganze Ausdruck in einem Wort geschrieben:

eineinhalb auch:  einundeinhalb, anderthalb
zweieinhalb auch:  zweiundeinhalb
dreieinhalb auch:  dreiundeinhalb
usw.

Diese Zusammensetzungen werden nicht flektiert:

eineinhalb Liter
anderthalb Tonnen
mit zweieinhalb Meter Stoff
von dreieinhalb Auflagen








Copyright © 2000-2014 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel, tel. +41 61 228 94 44. All Rights Reserved.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 by University of Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]