Spacer
Canoo Logo
Powered by Canoo Logo
 in: 
case sensitive ss instead of ß
| Dictionaries | Word Grammar | Wordformation | Sentence Grammar | Spelling (D) | Glossary | Index |  
| Overview | Sentence Types | Constituents | Phrases | Sentence Structures | Word Order | Complex Sentences | Negation |
 

Nachfeld
Post-field

 
 
The Nachfeld is the topological field to the right of the right sentence bracket (see Topological fields).

The Nachfeld is occupied by constituents that can be placed after the right sentence bracket. Since the constituents are placed outside the brackets, the placing of a constuent in the Nachfeld is also called exbraciation. The Nachfeld can be occupied in all three word order types (verb-second, verb-first, verb-last).

The Nachfeld is occupied when long constituents are taken out of the sentence brackets in order to increase the comprehensibility and clarity of the sentence.

Subordinate clause in the Nachfeld Sie hat ein Buch erhalten, das sie sofort las.
Infinitive clause in the Nachfeld Es hat aufgehört zu schneien.
Comparative clause in the Nachfeld  Er ist gerannt wie ein Verrückter.
Prepositional phrase in the Nachfeld  Was soll man tun in dieser hektischen Zeit?
Apposition in the Nachfeld Man hat L.G. verhaftet, den Nachbarn des...
 
Not in the Nachfeld


Subordinate clause in the Nachfeld

Subordinate clauses are often placed in the Nachfeld:

Nachfeld
Er hat seinem Enkel ein Buch geschenkt
das der Kleine sofort las.
Wir sind nicht in den Wald gegangen, 
weil es so stark regnete.
Die Diebe haben von der Tatsache profitiert,
dass niemand anwesend war.
Gib ihm sofort das Geld zurück, 
das du ihm gestohlen hast!

Subordinate clauses can also be in the Mittelfeld:

Der Großvater hat seinem Enkel ein Buch, das der Kleine sofort las, geschenkt.
Wir sind,
weil es so stark regnete, nicht in den Wald gegangen.
Die Diebe haben von der Tatsache,
dass niemand anwesend war, profitiert.
Gib ihm sofort das Geld,
das du ihm gestohlen hast, zurück.

In modern German, the position in the Nachfeld is preferred because it increases the comprehensibility and clarity of the sentence. This is especially true for long and complex subordinate clauses:

Die Diebe haben von der Tatsache profitiert, dass zu diesem Zeitpunkt keiner der Angestellten des Geschäftes im Ladenraum anwesend war.

instead of:

Die Diebe haben von der Tatsache, dass zu diesem Zeitpunkt keiner der Angestellten des Geschäftes im Ladenraum anwesend war, profitiert.


Infinitive clause in the Nachfeld

Infinitive clauses are usually placed in the Nachfeld:

Nachfeld
Es hat soeben angefangen 
zu schneien.
Zuerst hatten die Diebe versucht, 
über das Dach einzudringen.
Sie sind auf den Zaun geklettert, 
um den Umzug besser sehen zu können.
Geht bitte nicht weg, 
ohne euch zu verabschieden!

Infinitive clauses can also be in the Mittelfeld:

Es hat soeben zu schneien angefangen.
Zuerst hatten die Diebe
über das Dach einzudringen versucht.
Geht bitte nicht
ohne euch zu verabschieden weg!

In modern German, the position in the Nachfeld is often preferred because it increases the comprehensibility and clarity of the sentence.


Comparative clause with als or wie in the Nachfeld

In comparative sentences, the part of the sentence introduced by als or wie is often placed in the Nachfeld:

Nachfeld
Heute ist der Athlet schneller gerannt 
als im gestrigen Rennen.
Wir haben die Aufgabe anders gelöst 
als ihr.
...dass er heute gleich schnell gerannt ist 
wie im gestrigen Rennen.
Habt ihr die Aufgabe gleich gelöst 
wie wir?
Ich kam mir vor 
wie ein Idiot.

More rarely, these parts of the sentence are in the Mittelfeld:

Heute ist der Athlet schneller als im gestrigen Rennen gerannt.
Wir haben die Aufgabe anders
als ihr gelöst.
...dass er heute gleich schnell
wie im gestrigen Rennen gerannt ist.
Habt ihr die Aufgabe gleich
wie wir gelöst?
Ich kam mir
wie ein Idiot vor.

When the part of the sentence introduced by als does not express a comparison, but a quality, a function, etc., it is a prepositional phrase that is only placed in the Nachfeld if the phrase is long and complex. See below.

Sie hat lange als Lehrerin gearbeitet. not: Sie hat lange gearbeitet als Lehrerin.
Wir haben ihn als aufrichtigen Menschen kennen gelernt. not: Wir haben ihn kennen gelernt als aufrichtigen Menschen.
but: Wir haben ihn kennen gelernt als aufrichtigen Menschen, guten Freund, ehrlichen Kollegen, engagierten Gemeindebürger und treusorgenden Familienvater.


Prepositional phrase in the Nachfeld

Long and complex prepositional phrases are often placed in the Nachfeld:

Nachfeld
Die Aufgabe wurde diesmal gelöst 
durch eine zehnköpfige, aus Vertretern verschiedener deutscher Universitäten und technischer Hochschulen zusammengesetzte Expertengruppe.
Wir werden auch reden 
über vereinsamte Witwen, Arbeitslose, Junkies, ungerechte Richter, Fußballgötter, korrupte Politiker, Narren und Heilige.

This kind of prepositional phrases can also be in the Mittelfeld. In modern German, the position in the Nachfeld is preferred because it increases the comprehensibility and clarity of the sentence.

Shorter prepositional phrases in the Nachfeld are infrequent. They are often stylistic exbraciations used to emphasize the prepositional phrase:

Warum sollte ich noch reden mit diesem unausstehlichen Menschen!
Niemand kommt mehr zur Ruhe
in dieser hektischen Zeit.

Prepositional phrases can only be placed in the Nachfeld when they are complete constituents of a sentence, i.e. when they are prepositional objects or adverbials.

Pronominal adverbs can never be in the Nachfeld although they substitute for a prepositional phrase:

not: Ich möchte nicht reden darüber, wie ich mich fühle. but:  Ich möchte nicht darüber reden, wie ich mich fühle.
not: Niemand kann mir helfen dabei. but: Niemand kann mir dabei helfen.


Apposition in the Nachfeld

Long and complex loose appositions can be placed in the Nachfeld:

Nachfeld
Der Redner hat auch Helmut Schmidt gewürdigt, 
den international bekannten Politiker und in Deutschland immer noch von vielen geschätzten Altbundeskanzler.
Wir wollten die Notre Dame du Haut besuchen,  eine Wallfahrtskirche, die vom Architekten Le Corbusier in den Fünfzigerjahren oberhalb des Dorfes Ronchamps erbaut wurde.

This kind of long appositions can also be in the Mittelfeld. The position in the Nachfeld is usually preferred because it increases the comprehensibility and clarity of the sentence.

Shorter appositions in the Nachfeld are infrequent. They are often stylistic exbraciations used to emphasize the apposition:

Er ist an Krebs gestorben, dieser heimtückischen Krankheit.


Not in the Nachfeld

The following elements cannot be in the Nachfeld:
  • subject, accusative object, dative object, genitive object
    not: Gestern ist in der Stadt angekommen ein Zirkus aus Weißrussland.
    not: Der Großvater hat seinem Enkel geschenkt ein Buch, das der Kleine sofort las.
    not: Ihr solltet nicht vertrauen einem Menschen, den ihr gar nicht kennt.
    not: Könnt ihr euch erinnern dieses für alle sehr schwierigen Augenblicks.

  • predicative:
    not: Sie wollte schon immer werden Pilotin bei der Luftwaffe.
    not: Er war erstaunlich lang geblieben kerngesund.

  • adverbials other than prepositional phrases (see above):
    not: Er hat gewohnt irgendwo dort drüben.
    not: Du darfst nicht reden so unanständig.
    not: Er war verschwunden eines schönen Tages.

  • pronominal adverbs:
    not: Ich möchte nicht reden darüber, wie ich mich fühle.
    not: Niemand kommt mir helfen dabei.

  • nouns belonging to an empty verb construction, even when they are part of a prepositional phrase:
    not: Sie wollte die schwierige Arbeit nehmen in Angriff.
    not: Dadurch hatte er uns alle gebracht in Verlegenheit.

  • modal particles:
    not: Daran lässt sich nichts ändern halt.
    not: Das hättest du nicht tun sollen aber auch.







Copyright © 2000-2017 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. All rights reserved.
Related terms dictionary: Copyright © 1996, 1997, 2011 by University of Tübingen.
Terms of use/Data protection | Contact
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]