Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Satzarten | Satzglieder | Satzgliedbau | Satzbaupläne | Wortstellung | Zusammengesetzter Satz | Verneinung |
 

Bedeutung: Belebt vor unbelebt

 
 
Die Reihenfolge der Satzglieder im Mittelfeld kann auch durch den Unterschied zwischen handlungsfähigen, belebten Elementen und nicht handlungsfähigen, unbelebten Elementen beeinflusst sein:


  Belebte Elemente stehen vor unbelebten Elementen  


Beispiele:

Damals ist meinem Vater  das schwere Unglück  passiert.
belebt unbelebt
Dativobj. Subjekt

Dafür fehlte den Leuten das Geld .
belebt unbelebt
Dativobj. Subjekt

Dieses Belebtheitsprinzip gilt vor allem bei Verben, die nur mit einem Dativobjekt (und mit keinen anderen Objekten) stehen, wie zum Beispiel passieren, fehlen, einfallen, gefallen, misslingen.

Es wirkt auch bei Verben des Gebens und des Mitteilens, die mit einem Dativobjekt und einem Akkusativobjekt stehen. Das Dativobjekt ist der belebte Empfänger, das Akkusativobjekt ist das unbelebte Gegebene resp. Mitgeteilte:

Die Frau hat einem Kind ein Bonbon geschenkt.
belebt unbelebt

Der Patient sollte dem Psychiater seine Kindheitserinnerungen erzählen.
belebt unbelebt

Siehe auch Dativobjekt vor Akkusativobjekt.



Das Belebtheitsprinzip gilt nur für Nomengruppen (Subjekt, Dativ- und Akkusativobjekt), nicht aber für Pronomen:

Damals war es meinem Vater   passiert.
Pronomen  Nomen Siehe Pronomen vor Nomen
unbelebt belebt

Der Patient sollte sie dem Psychiater erzählen.
Pronomen  Nomen Siehe Pronomen vor Nomen
unbelebt belebt



Es weicht auch häufig vor anderen Tendenzen. Zum Beispiel:

(Seine Erinnerungen waren dem Patienten wichtig?)
Er erzählte  seine Kindheitserinnerungen dem Psychiater
alt neu Siehe: Alt vor neu
unbelebt belebt



Am stärksten ist das Prinzip bei der Folge von zwei gleichartigen Satzgliedern:

Seine Unfähigkeit hat den Angestellten die Stelle gekostet.
belebt unbelebt
Akkusativobj. Akkusativobj.







Copyright © 2000-2017 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]