Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Nomen | Verb | Adjektiv | Pronomen | Adverb | Artikel | Präposition | Konjunktion | Interjektion |
 

Demonstrativpronomen und -artikel: dieser/jener

Stamm+Endung | Vollformen
 
Die Demonstrativpronomen dieser und jener werden als Demonstrativartikel oder allein stehend (außer im Genitiv) als Stellvertreter eines Nomens verwendet. Dieser weist auf etwas hin, das räumlich oder zeitlich näher ist. Jener weist auf etwas hin, das räumlich oder zeitlich entfernter ist.

Formen (Flexion)  
Funktion


Formen (Flexion)

Dieser und jener werden gleich flektiert:

 
Singular
Plural
Maskulin
Neutrum
Feminin
Maskulin/Neutrum/Feminin
Nominativ dieser dieses
dies
diese diese
Akkusativ diesen dieses
dies
diese diese
Dativ diesem diesem dieser diesen
Genitiv dieses dieses dieser dieser
 
gleiche Flexion: jener, ebendieser, ebenjener

Beispiele:


Dieses Buch ist spannend. Jenes Buch ist langweilig
Dieses ist spannend. Jenes ist langweilig.
Diesen Wein mag ich nicht. Ich ziehe jenen Wein vor.
Diesen mag ich nicht. Ich ziehe jenen vor.
Schließe die Tür mit
diesem Schlüssel. Mit jenem Schlüssel geht es nicht.
Schließe die Tür mit
diesem. Mit jenem geht es nicht.
Das Rätsel kann mit Hilfe
dieser und jener Hinweise gelöst werden.

Genitiv dieses/jenes und dieser/jener als Stellvertreter eines Nomens:

In der heutigen Standardsprachen können dieser und jener nicht allein stehend als Stellvertreter eines Nomens verwendet werden:

die Einwohner dieses Dorfes
nicht: die Einwohner dieses
sondern: dessen Einwohner, seine Einwohner

die Auflage jener Zeitung
nicht: die Auflage jener
sondern: deren Auflage, die Auflage jener Zeitung

das Rätsel mit Hilfe dieser Hinweise lösen
nicht: das Rätsel mit Hilfe dieser lösen
sondern: das Rätsel mit deren Hilfe lösen

dieses/jenes im Genitiv Singular:

Im Allgemeinen werden dieser und jener wie Adjektive ohne Artikel (starke Flexion) flektiert. Im Unterschied zu den Adjektiven wird aber der Genitiv Singular Maskulin und Neutrum mit –es statt –en gebildet:

trotz schlechten Wetters   trotz dieses Wetters
statt groben Stoffes statt jenes Stoffes

Häufig vorkommende Formulierungen wie Anfang diesen Jahres gelten deshalb als falsch:

nicht: Anfang diesen Jahres   sondern: Anfang dieses Jahres
nicht: Ende diesen Monats   sondern: Ende dieses Monats
nicht: im Laufe jenen Tages sondern: im Laufe jenes Tages

dieses und dies:

Neben dieses kann im Nominativ und Akkusativ Neutrum auch dies stehen, vor allem dann, wenn das Pronomen nicht für ein Wort, sondern für eine Aussage steht:

Ich wollte euch besuchen, aber dies war mir leider nicht möglich.
Sie haben ihm den Eintritt verweigert.
Dies kann er nicht verstehen.
selten:
Ich wollte euch besuchen, aber dieses war mir leider nicht möglich.
Sie haben ihm den Eintritt verweigert.
Dieses kann er nicht verstehen.

Selten steht dies anstelle von dieses als Begleiter eines sächlichen Nomens:

dies kleine Kind
Dies Haus ist unbewohnt.
häufiger:
dieses kleine Kind
Dieses Haus ist unbewohnt.

dies ist/sind, jenes ist/sind

In einem Gleichsetzungssatz (mit sein) können dies (selten auch dieses) und jenes sich auch auf nicht sächliche und nicht im Singular stehende Nomen beziehen:

Wen hat er bei sich? – Dies ist seine neue Freundin.
Und
jenes sind seine Kinder.
Dies/jenes ist mein Wagen.
War dies früher deine Lieblingsserie?

Flexion des nachfolgenden Adjektivs:

Adjektive werden nach dieser und jener schwach flektiert. Siehe Schwache Flexion.


Funktion

Die Demonstrativpronomen dieser und jener werden als Demonstrativartikel oder oder allein stehend als Stellvertreter eines Nomens verwendet.

Mit dieser wird auf etwas hingewiesen, das vom Sprecher/Schreiber aus gesehen zeitlich oder räumlich näher ist. Mit jener wird auf etwas hingewiesen, das vom Sprecher/Schreiber aus gesehen zeitlich oder räumlich entfernter ist:

Dieser Baum hier ist größer als jener dort.
Sie müssen an
diesem Tag aufräumen, was sie an jenem Tag liegen gelassen haben.

Die relative Entfernung kann sich auch darauf beziehen, was im Text zuletzt genannt wurde. Dabei bezieht sich dieser auf das zuletzt Genannte, jener auf das davor Genannte:

Auf hohen Sesseln saßen der Herzog und die Herzogin, diese ein junges Mädchen, jener ein alter Greis.

In der geschriebenen Sprache werden aber öfter ersterer und letzterer verwendet:

Auf hohen Sesseln saßen der Herzog und die Herzogin, letztere ein junges Mädchen, ersterer ein alter Greis.

Das stellvertretende dieser bezieht sich meistens auf ein Wort. Im Nominativ und Akkusativ Neutrum – insbesondere mit der endungslosen Form dies – wird oft auch eine ganze Aussage angedeutet:

Ich wollte euch besuchen, aber dies war mir leider nicht möglich.
Sie haben ihm den Eintritt verweigert.
Dies kann er nicht verstehen.








Copyright © 2000-2014 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel, tel. +41 61 228 94 44. All Rights Reserved.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 by University of Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]