Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Nomen | Verb | Adjektiv | Pronomen | Adverb | Artikel | Präposition | Konjunktion | Interjektion |
 

Pronomen, Artikelwort und Adjektiv solcher, solche, solches

 
Das Wort solch- kann sowohl als Pronomen/Artikelwort als auch als Adjektiv bezeichnet werden.
  • Es kann wie ein Pronomen stellvertretend für ein Nomen oder eine Nomengruppe stehen:
    Wer solches behauptet, ...
    Einen solchen will ich nicht!
  • Wie nach einem Artikelwort kann ein Adjektiv nach solch- schwach gebeugt werden:
    solche schön
    en Bilder
    mit solchem groß
    en Eifer
  • Umgekehrt kann es wie ein Adjektiv nach unbestimmten Artikelwörtern wie ein, kein, einige stehen:
    ein solches Bild
    keine solchen Ausreden
    einige solche Ideen
    Aber anders als ein Adjektiv nur nach unbestimmten Artikelwörtern, also NICHT z. B. das/dieses/mein solches Bild.
  • Es kann wie gewisse ungebeugte Adjektive (z. B. absolut, enorm) als Gradpartikel vor einem Adjektiv stehen:
    ein solch großer Hund
    mit solch kleinen Summen

Formen (Flexion)  
Verwendung


Formen (Flexion)

Solch- wird wie ein „gewöhnliches“ Adjektiv flektiert.

Unflektiert:  solch  

Starke Flexion ohne vorhergehendes Artikelwort

  
Singular
Plural
Maskulin
Neutrum
Feminin
Mask/Neutr/Fem
Nominativ  solcher solches solche solche
Akkusativ solchen solches solche solche
Dativ solchem solchem  solcher solchen
Genitiv solchen solchen solcher solcher

Gemischte Flexion nach ein, kein

 
Singular
Plural
Maskulin
Neutrum
Feminin
Mask/Neutr/Fem
Nominativ ein solcher ein solches eine solchekeinesolchen
Akkusativ einen solchen ein solches eine solchekeinesolchen
Dativ einem solchen einem solchen einer solchenkeinen solchen
Genitiv eines solchen eines solchen einer solchenkeinersolchen

Schwache Flexion oder „schwankende“ Flexion nach anderen unbestimmten Artikelwörtern wie andere, einige, etliche usw.


Flexion des nachfolgenden Adjektivs:

Die Flexion von Adjektiven nach solch- schwankt zwischen starken und schwachen Formen. Siehe „Schwankende“ Flexion.


Verwendung

Mit solch- weist man auf eine im Satzzusammenhang erwähnte Art oder Beschaffenheit hin: so beschaffen, derartig, so geartet.

solcher, ein solcher und solch ein

Im Singular wird neben solcher auch ein solcher oder solch ein verwendet:

solches großes Glückoder ein solches großes Glückoder solch ein großes Glück
ohne solchen Aufwand oderohne einen solchen Aufwand oderohne solch einen Aufwand
mit solchem roten Stoff odermit einem solchen roten Stoffodermit solch einem roten Stoff
trotz solchen Wettersodertrotz eines solchen Wettersodertrotz solch eines Wetters

Bei zählbaren Nomen ist die Form ohne ein aber ungebräuchlich:

ein solches gutes Hotel oder solch ein gutes Hotel
einen solchen Tischodersolch einen Tisch
mit einer solchen Person odermit solch einer Person 

solch + Nomen = veraltet

Die Verwendung der unflektierten Form solch unmittelbar vor einem Nomen gilt als veraltet:

solch Glück
solch Verhalten
solch Wetter

solch als Gradpartikel

Die unflektierte Form solch wird auch als Gradpartikel vor einem Adjektiv verwendet:

solch großes Glück = so großes Glück
ein solch großes Glück = ein so großes Glück
mit solch roten Augen = mit so roten Augen
trotz solch schlechten Wetters =trotz so schlechten Wetters







Copyright © 2000-2014 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel, tel. +41 61 228 94 44. All Rights Reserved.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 by University of Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]