Spacer
Canoo Logo
Powered by Canoo Logo
 in: 
case sensitive ss instead of ß
| Dictionaries | Word Grammar | Wordformation | Sentence Grammar | Spelling (D) | Glossary | Index |  
| Overview | Spelling Rules (D) | Checker (D) | Reform (D) | Dictionary | Official Rules (D) |
 

Groß- und Kleinschreibung: Verblasste Nomen

 
 
Unter dem Begriff „verblasste Nomen“ verstehen wir Wörter, die nicht mehr als Nomen, sondern als andere Wortart verwendet werden. Da sie nicht mehr als Nomen gelten, werden sie kleingeschrieben (§56).

Adjektive angst sein, pleite sein, etwas leid werden
Adverbien morgens, anfangs, notfalls
Präpositionen angesichts, dank, mangels
Indefinitpronomen  ein bisschen, ein paar
  
Bruchzahlen ein viertel Kilogramm, um viertel acht



   Die folgenden Nomen gelten in Verbindung mit sein, bleiben oder werden als Adjektive und werden kleingeschrieben (§56.1):

angst Mir ist angst. Mir wird angst. aber:  Ich habe Angst. Du machst mir Angst.
bange Mir ist angst und bang(e). Mir wird ganz bang(e). aber: Ich habe keine Bange. Das macht mir Angst und Bange.
feind jemandem feind sein/bleiben/werden: Sie ist im feind geworden. Auch: Sie waren einander spinnefeind aber: Sie ist sein Feind geworden.
freund jemandem freund sein/bleiben/werden: Er war und blieb ihm freund. aber: Er war und blieb sein Freund.
gram jemandem gram sein: Sie war ihm gram. aber: von Gram erfüllt
klasse Das Buch ist klasse. aber: Das Buch ist große Klasse
leid etwas leid sein, etwas leid werden, es leid sein lassen aber: leidtun; Leid tragen; Mir ist kein Leid geschehen.
not not sein, not werden in Not sein
pleite pleite sein, pleite werden: Ich bin pleite. aber: Pleite machen; pleitegehen: Ich bin pleitegegangen.
recht jemandem recht sein: Das ist mir recht. aber: Recht sprechen; mit Recht; zu Recht; Siehe auch unten.
schnuppe jemandem schnuppe sein; Das ist mir schnuppe.
schuld      schuld sein: Ich bin schuld daran. aber: an etwas Schuld haben: Ich habe Schuld daran; jemandem Schuld geben; an etwas Schuld tragen
spitze Das Buch ist spitze.
unrecht Das ist unrecht von dir. aber: jemandem ein Unrecht tun; zu Unrecht; Es ist ihm Unrecht geschehen; Siehe auch unten.
wurst, wurscht jemandem wurst/wurscht sein; Das ist mir wurst/wurscht

In Verbindung mit Verben wie behalten, bekommen, geben, haben, tun können recht/Recht und unrecht/Unrecht sowohl klein- als auch großgeschrieben werden (§56 E2).
Er hat recht/Recht behalten. Er hat unrecht/Unrecht behalten.
Ihr werdet recht/Recht bekommen.   Ihr werdet unrecht/Unrecht bekommen. 
Ich gebe dir recht/Recht. Ich gebe dir unrecht/Unrecht.
Wir hatten recht/Recht. Wir hatten unrecht/Unrecht.

Adverbien wie die folgenden sind von Nomen abgeleitet und werden kleingeschrieben (§56.3).
Zum Beispiel:
morgens, mittags, nachmittags, abends, nachts aber:   eines Morgens, gegen Ende dieses Nachmittags
montags, dienstags, mittwochs, donnerstags usw. aber:   eines Donnerstags, am Abend dieses Mittwochs
montagmorgens, donnerstagabends usw. aber: eines Mittwochabends, am Ende des Donnerstagabends
anfangs (= am Anfang)
backbords (= an Backbord)
steuerbords (= an Steuerbord)
eingangs (= am Anfang)
halbtags (arbeiten)
hungers (sterben)
notfalls (= im Notfall)
rechtens (sein, machen)
rings (um)
teils (= zum Teil)
willens (sein)
Ebenso die Konjunktion:
falls

Zur Wortbildung siehe Das Suffix s.

Präpositionen wie die folgenden sind aus Nomen entstanden und werden kleingeschrieben (§56.4)
Zum Beispiel:
abseits Ferien abseits des Massentourismus
angesichts     Aber angesichts der Tatsache, dass ...
ausgangs Das Haus steht ausgangs des Dorfes.
dank dank deines unermüdlichen Einsatzes
eingangs Das Haus steht eingangs des Dorfes.
kraft Sie ist kraft ihres Amtes Vorstandsmitglied.
mangels Wir wählten diese Lösung mangels besserer Alternativen.
mittels etwas mittels eines Diagramms darstellen
namens Ich begrüße Sie namens der Schulleitung.
statt Wir wollen Taten statt schöner Worte sehen.
an ... statt an seiner statt, an Eides statt, an Kindes statt
trotz trotz des schlechten Wetters
um ... willen Was hast du um Himmels willen getan!
zwecks Er wurde zwecks Feststellung der Personalien festgehalten.

Die folgenden aus Nomen entstandenen Indefinitpronomen und unbestimmten Zahlwörter werden kleingeschrieben (§56.5).

ein bisschen  (= ein wenig)  ein bisschen Verständnis, dieses kleine bisschen Kuchen
ein paar (= einige) ein paar Leute, diese paar Leute
Aber: Großschreibung wenn Paar zwei zusammengehörende Elemente bezeichnet:
ein Paar Handschuhe, zwei Paar Socken








Copyright © 2000-2014 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel, tel. +41 61 228 94 44. All Rights Reserved.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 by University of Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]