Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Wörterbücher


freimachen: Verb, Hilfsverb haben, im Sinne von frankieren
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
freimachen: Verb, Hilfsverb haben, im Sinne von freilegen/freinehmen
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


freimachen
Bedeutung 1
Synonym   freinehmen
Im Sinn von   Urlaub nehmen/nicht zur Arbeit gehen
Beispiele   'Ich nehme mir den Freitag frei.'
'Er machte am Dienstag frei.'
Oberbegriff   entbinden
Bedeutung 2
Synonym   bahnen
Beispiele   'Die Mutter bahnt ihrem Kind den Weg.'
'Ich bahnte mir einen Weg durch die Menschenmenge.'
'Er hat die Einfahrt freigemacht.'
Oberbegriff   schaffen
Bedeutung 3
Synonyme   ausziehen, entkleiden, auskleiden, entblößen, entblättern (stilistische Variante)
Beispiele   'Er zieht seinen Mantel aus.'
'Sie hat sich ausgezogen.'
'Die Krankenschwester entkleidete den Patienten.'
'Er hatte sich nur zur Hälfte ausgekleidet, als er müde aufs Bett fiel.'
'Die Krankenschwester entblößte den Patienten.'
'Sie hat sich für das Herrenmagazin entblättert.'
'Sie machte ihren Oberkörper frei.'
Oberbegriffe   kleiden, wandeln
Unterbegriff   strippen
Gegensatz   anziehen
Bedeutung 4
Synonym   frankieren
Im Sinn von   eine Postsendung freimachen
Beispiele   'Sie frankierte den Brief mit einer Sondermarke.'
'Er machte das Paket frei.'
Oberbegriffe   aufkleben, bezahlen


Copyright © 2000-2018 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
Chemberry - Find and compare chemical ingredients online