Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Wörterbücher


abweisen: Verb, Hilfsverb haben
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
Abweisen: Nomen, neutrum
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


abweisen
Bedeutung 1
Beispiel   'Sie hat sein Geschenk abgewiesen.'
Oberbegriff   ablehnen
Bedeutung 2
Im Sinn von   nicht zu sich lassen, nicht vorlassen, von sich weisen
Beispiel   'Die Polizei wies die Flüchtlinge an der Grenze ab.'
Oberbegriffe   weisen, verhindern
Unterbegriffe   abfertigen, abwimmeln, zurückweisen
Bedeutung 3
Synonyme   ablehnen, abschlagen, versagen
Im Sinn von   einer Forderung nicht nachgeben, nicht genehmigen, einen Antrag ablehnen
Beispiele   'Der Prüfungsausschuss hat ihren Antrag abgelehnt.'
'Er schlug ihre Forderung ab.'
'Die Geschäftsführung wies den Vorschlag des Architekten ab.'
'Er versagte ihm den Zutritt.'
Oberbegriff   verhindern
Bedeutung 4
Synonym   ablehnen
Im Sinn von   von sich weisen, nicht anerkennen
Beispiele   'Sie haben seinen Antrag abgelehnt.'
'Die Behörde hat die Einreisepapiere abgewiesen.'
Oberbegriff   beurteilen
Gegensatz   anerkennen
Bedeutung 5
Synonyme   abtun, abwehren, abwinken
Beispiele   'Er tat ihre Bedenken ab.'
'Sie wehrte seine Annäherungsversuche ab.'
'Sie wies seinen Heiratsantrag ab.'
'Die Kinder winkten den Vorschlag ab.'
Oberbegriff   ablehnen


Copyright © 2000-2019 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
Chemberry - Find and compare chemical ingredients online
OpenDolphin
Canoo Find-it - Intuitive Struktur in Ihrem Dokumentenbestand