Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Wörterbücher


versprechen: Verb, Hilfsverb haben
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
Versprechen: Nomen, neutrum
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


versprechen
Bedeutung 1
Im Sinn von   (jmdm.) verbindlich erklären, dass etwas getan wird, geschehen wird
Beispiele   'Der Vater hatte ihm Geld versprochen.'
'Sein Vater versprach ihm, nach Hause zu kommen.'
Oberbegriff   direkt sagen
Unterbegriffe   aussetzen, beeiden, beschwören, binden, geloben, versichern, zusagen, verpflichten, zusagen
Bedeutung 2
Im Sinn von   beim Reden einzelne Laute/Wörter verwechseln, falsch aussprechen, o.ä.
Beispiel   'Er versprach sich ständig.'
Oberbegriff   reden
Unterbegriffe   verlesen, haspeln, stottern, stammeln, verheddern
Bedeutung 3
Beispiele   'Er versprach, brav zu sein.'
'Er versprach seiner Frau, einkaufen zu gehen.'
'Er versprach seinem Kind einen Hund.'
Oberbegriff   anbieten
Bedeutung 4
Im Sinn von   sich etwas (von etwas) versprechen, erwarten lassen
Beispiele   'Der Junge verspricht etwas zu werden.'
'Das Barometer verspricht gutes Wetter.'
'Davon verspreche ich mir nichts.'
Oberbegriff   erwarten
Versprechen
Synonyme   Zusicherung, Versicherung
Oberbegriff   Eid
Unterbegriffe   Ehrenwort, Gelöbnis, Glücksversprechen, Liebesversprechen, Heiratsversprechen, Wahlversprechen, Versprechung, Gewähr, Beteuerung, Aussetzung, Verheißung


Copyright © 2000-2017 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]
Canoo RIA-Suite - Framework for Rich Internet Applications for Enterprises