Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Wörterbücher


Klinge: Nomen, feminin
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
klingen: Verb, Hilfsverb haben
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
Klingen: Nomen, neutrum
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


Klinge
Oberbegriffe   Geräteteil, Schneidewerkzeug
Unterbegriffe   Messerklinge, Rasierklinge, Schwertklinge, Dolchklinge, Beilklinge, Spezialklinge
klingen
Bedeutung 1
Im Sinn von   (durch seinen Klang) etwas Bestimmtes ausdrücken
Beispiele   'Er klingt zuversichtlich.'
'Das klingt nach Ärger.'
Oberbegriff   verursacht Wahrnehmung
Unterbegriff   anhören
Bedeutung 2
Im Sinn von   ein helles Geräusch machen
Beispiel   'Die Kristallgläser klingen beim Anstoßen.'
Oberbegriff   allgemeines Geräusch
Unterbegriffe   gongen, klirren, klimpern, klicken
Bedeutung 3
Im Sinn von   einen bestimmten Klang haben
Beispiele   'Das Echo klingt hohl.'
'Seine Stimme klang traurig.'
Oberbegriff   verursacht Wahrnehmung
Unterbegriffe   abklingen, ausklingen, verklingen, gellen, schrillen
Bedeutung 4
Synonyme   tönen, schallen
Im Sinn von   einen hellen, eine kurze Weile hallenden Ton/Klang hervorbringen
Beispiele   'Ihr Gelächter klang durch das Treppenhaus.'
'Aus der Halle tönte Rockmusik.'
'Lautes Lachen schallte aus der Kneipe.'
Oberbegriff   verursacht Wahrnehmung
Unterbegriffe   spielen, musizieren, allgemeines Geräusch, ertönen, übertönen, erschallen, erklingen, Tiergeräusch, verschallen


Copyright © 2000-2018 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
Chemberry - Find and compare chemical ingredients online
Canoo - Services